Bauherr: Marbrerie Bertrand

Zweck: Ausstellungsbebäude Steinmetz

Leistung: Neubau, Umbau, Innenausbau, Möbel, Außenanlagen

Fläche: 872 m²

Konstruktion: Massiv

Fertigstellung: 2012

Ein bestehendes Fertigungsgebäude eines Steinmetzbetriebes mit kleinem Bürotrakt wurde um ein Ausstellungsgebäude ergänzt. Dabei verbindet die Verlängerung des schwarz verputzten Bürotraktes alt und neu.

Im Neubau stützen wei├če Marmorscheiben das sich aus dem hinteren Granitkubus entwickelnde Steindach. Die entstehenden Lücken sind vollständig verglast und betonen damit die Segmente.

Eigens entworfene Ausstellungsmöbel präsentieren jeden Stein wie ein Schmuckstück - einzeln beleuchtet und vom schwarzen Hintergrund umrahmt. Puristische Stahlbleche unter der Sichtbetondecke geben der Beleuchtung halt. Unverkleidete Stahlrohre unter der Betondecke versorgen das Gebäude.

Link BERTRAND

Architecture Européenne